Unsere Cookie-Richtlinien beim
SatAgro Web Service

  1. Als Teil der Funktionen, lädt der SatAgro Service automatisch Informationen runter und analysiert diese in entsprechenden Cookie-Dateien.

  2. Die hier verwendeten Cookies stimmen mit der Gesetzgebung des Artikel 173 des Telekommunikationsgesetzes vom 16.07.2004 (IT-Daten und Textdokumente) überein und werden auf dem Gerät des Nutzers gespeichert. Diese sind nützlich im Umgang mit der SatAgro Webseite. Grundsätzlich werden die gesammelten Daten mit einer Nummer gekennzeichnet. Weiter beinhalten Sie die Information von welcher Webseite ein Nutzer kommt und den Zeitraum wie lange sie auf dem Gerät des Nutzers gespeichert wurden.

  3. Die SatAgro Webseite wird betrieben von der SatAgro Sp. z o.o., mit Sitz ul. Żwirki i Wigury 93, 02-089 Warschau. E-Mail: office@satagro.eu. SatAgro ist verantwortlich für das Speichern von Cookies auf dem Gerät des Nutzers.

  4. Wir verwenden Cookies um:

    1. den Standort des Nutzers zu lokalisieren,

    2. Nutzereinstellungen zu speichern,

    3. die Sicherheit des Nutzers zu gewährleisten,

    4. zu registrieren, ob ein Nutzer eine bestimmte Zustimmung ausdrückt,

    5. das Nutzungsverhalten auf unserer Website mit Hilfe von Google Analytics zu überwachen.

  5. Generell werden zwei verschiedene Arten von Cookie-Dateien verwendet:

    1. Session Cookies - Diese verbleiben auf dem Gerät des Nutzers bis dieser die Webseite verlässt oder den Browser schließt,

    2. Permanent Cookies - Diese verbleiben auf dem Gerät des Nutzers bis dieser die Cookies selbst löscht.

  6. Standardmäßig erlauben viele Webbrowser automatisch die Speicherung von Cookies auf dem Gerät des Nutzers. Änderungen der Cookie-Einstellungen obligen alleinig dem Willen des Nutzers und können zu jeder Zeit durchgeführt werden. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers.

  7. Das teilweise oder vollständige Deaktivieren von Cookies führt dazu, dass der Service von SatAgro nicht vollständig genutzt werden kann.

  8. Informationen, die sich auf dem Gerät des Nutzers befinden, dürfen an Mitbetreiber von SatAgro weitergegeben werden. Diese können auch zu Werbe- und Marketingzwecken verwendet werden.